Belles Lettres — Deutsch für Dichter und Denker http://www.belleslettres.eu/ de Belles Lettres — Deutsch für Dichter und Denker Artikel und Screencast-Tutorials zur deutschen Sprache, Grammatik, Sprachgeschichte und Stilistik http://www.belleslettres.eu/img/logo/belleslettres-podcast.png Belles Lettres — Deutsch für Dichter und Denker http://www.belleslettres.eu/ Python für Poeten (WTH-03) http://www.belleslettres.eu/content/technik/wth-03-python-fur-poeten.php Python für Poeten (WTH-03)

Wer seinen Workflow für Texte auto­mati­sie­ren und den eige­nen Be­dürf­nissen an­pas­sen will, kommt um das Pro­gram­mie­ren nicht herum. Die Pro­gram­mier­sprache unserer Wahl ist Python. Python ist ein­fach, all­mäch­tig und bestens mit Werk­zeu­gen für den Umgang mit Text­dateien aus­gestat­tet. In dieser Folge wird ge­zeigt, wie man Python ein­rich­tet und ver­wen­det.

]]>
Wed, 25 Jul 2018 00:00:00 +0200
Go, went, gone http://www.belleslettres.eu/content/verb/go-went-gone.php Go, went, gone

Die Verben ›stehen‹ und ›gehen‹ im Deut­schen, ›to stand‹ und ›to go‹ im Eng­lischen und ›stare‹ und ›sistere‹ im Latei­nischen haben un­regel­mäßige Tempus­formen, weil zwei Ver­ben mit unter­schied­lichem Aspekt zu einem Para­digma ver­schmol­zen sind.

]]>
Sun, 10 Jun 2018 00:00:00 +0200
Plain Text und Markdown mit Regex in XML verwandeln (WTH-02) http://www.belleslettres.eu/content/technik/wth-02-regex-markdown-xml.php Plain Text und Markdown mit Regex in XML verwandeln (WTH-02)

Wie man in einem Text mit Regex (Regular Expressions) in einem Schwung sucht und ersetzt. Wir nutzen diese Technik dafür, blanken Text oder Markdown halb­automa­tisch in XML zu ver­wan­deln und zu pflegen, ehe wir in der dritten Folge einen voll­automati­schen Ansatz ent­wickeln.

]]>
Sat, 28 Apr 2018 00:00:00 +0200
Vom Manuskript als Word-Datei zum vollautomatischen Publishing (WTH-01) http://www.belleslettres.eu/content/technik/wth-01-docx-xml.php Vom Manuskript als Word-Datei zum vollautomatischen Publishing (WTH-01)

Schriftsteller, Journa­listen, Tex­ter und Wissen­schaft­ler — sie alle sind Auto­ren, deren Arbeit auf das Ver­öffent­lichen von Tex­ten hin­aus­läuft. Sie schreiben ihre Texte in Text­verarbeitungs­program­men wie Word oder Libre Office und geben sie weiter an Re­dak­teure, Über­setzer, Schrift­setzer oder Content-Management-Systeme. Ist es nicht erstaunlich, daß wir uns für das wich­tig­ste Werk­zeug unseres Brot­erwerbs erst inter­essie­ren, wenn Word eine Datei für unrettbar kaputt erklärt? In diesem Video als Auftakt zur Woche der Textdateihygiene erkunden wir zunächst das Innen­leben der Text­verarbeitungs­formate DOCX und ODT, extra­hieren den Inhalt und er­stel­len daraus eine Master­datei in sau­be­rem XML, das un­se­ren Be­dürf­nissen angepasst ist.

]]>
Thu, 12 Apr 2018 00:00:00 +0200
Gattaca http://www.belleslettres.eu/content/sprache/bundesverfassungsgericht-biologisches-geschlecht.php Gattaca

Das Bundesverfassungsgericht hat den Gesetz­geber dazu ver­urteilt, das Per­sonen­stands­gesetz so ab­zu­ändern, daß für die Ge­schlechts­bestim­mung jedes Neu­gebore­nen künftig ein Gen­test nötig wird. Wenn ein Kind nicht den eu­ploi­den Gono­somen­satz XX-46 oder XY-46 aufweist, ist der Arzt ver­pflich­tet, statt Mäd­chen oder Junge ein drit­tes Geschlecht ein­zutragen. Dabei sind fast alle nicht-eu­ploi­den Men­schen im Geno­typ und im Phäno­typ ein­deutig Frauen oder Män­ner. Dem Gericht ist ent­gan­gen, daß der Kläger gar nicht zu diesen Men­schen, son­dern zu einer win­zigen Min­der­heit mit X0-XY-Mosaik gehört.

]]>
Sun, 12 Nov 2017 00:00:00 +0100
Hello World! http://www.belleslettres.eu/content/wortkunde/hallo-hello-etymologie.php Hello World!

Woher kommt das Wort ›hallo‹?

]]>
Tue, 31 Oct 2017 00:00:00 +0100
Präteritum und Perfekt in Alltagstexten http://www.belleslettres.eu/content/verb/perfekt-prateritum-alltagstext.php Präteritum und Perfekt in Alltagstexten

Das Gericht befragte den Zeugen. Das Gericht hat ent­schie­den. Wie man in Alltags­tex­ten das rich­tige Ver­gangenheits­tempus wählt.

]]>
Thu, 05 Oct 2017 00:00:00 +0200
Fakenews http://www.belleslettres.eu/content/sprache/fakenews.php Fakenews

Deutsche Journalisten wollen mit dem Pro­paganda­wort ›Fakenews‹ alle Nach­richten als unzu­verläs­sig brand­marken, die nicht von ihnen als Profis stammen. Ihr Kalkül lautet dabei, andere zu ernie­dri­gen, um den eigenen Leu­mund zu er­höhen. In dieser Fall­studie lassen wir uns von den Tages­themen er­klären, was sie unter Fake­news ver­stehen, um die Tages­themen danach an ihrem Ver­ständ­nis zu messen. Und not­gedrun­gen auch am Strafrecht.

]]>
Fri, 28 Jul 2017 00:00:00 +0200
Genitiv und Präposition revisited http://www.belleslettres.eu/content/genitiv/genitiv-praeposition.php Genitiv und Präposition revisited

Das Genitivmodell von Belles Lettres sagt voraus, daß der Genitiv im Indo­germani­schen nicht von Prä­posi­tionen regiert werden kann. Jede Griechisch- und Russisch­grammatik zählt aller­dings Prä­posi­tionen mit dem Genitiv auf. Wird es uns gelingen, uns aus diesem Schla­mas­sel her­aus­zuwin­den? Außerdem be­trach­ten wir die Ge­schich­te der deutschen Prä­posi­tionen ›ohne‹ und ›von‹ sowie von englisch ›of‹.

]]>
Tue, 18 Jul 2017 00:00:00 +0200
Der oder das Gulasch? http://www.belleslettres.eu/content/deklination/genus-essen.php Der oder das Gulasch?

Der und das Gulasch, der und das Döner, die und das Rata­touille — Warum er­schei­nen Gerichte in ver­schie­denen gram­mati­schen Ge­schlech­tern?

]]>
Thu, 06 Jul 2017 00:00:00 +0200
Sklave und Slawe http://www.belleslettres.eu/content/wortkunde/sklave-slawe.php Sklave und Slawe

Die beiden Wörter ›Sklave‹ und ›Slawe‹ sind etymo­logisch nicht miteinander verwandt.

Zum Beitrag]]>
Thu, 04 May 2017 00:00:00 +0200
Alptraum oder Albtraum? http://www.belleslettres.eu/content/wortkunde/alptraum-albtraum-rechtschreibung.php Alptraum oder Albtraum?

Wir klären die Recht­schreibung von Alp­traum und er­grün­den die Etymo­logie von Alp. Haben die Alben etwas mit den Alpen zu tun? Welcher Zu­sammen­hang steckt zwischen elfisch und elbisch?

]]>
Mon, 01 May 2017 00:00:00 +0200
Indogermanisch und nicht indoeuropäisch http://www.belleslettres.eu/content/sprache/indogermanisch-indoeuropaisch.php Indogermanisch und nicht indoeuropäisch

Es heißt indogermanisch, weil Jacob Grimm in seiner Deutschen Grammatik 1822 die Ver­wandt­schaft der indo­germani­schen Spra­chen im mathe­mati­schen Sinne mit dem Ger­mani­schen und dem Indi­schen bewiesen hat.

]]>
Sun, 22 Jan 2017 00:00:00 +0100
Grammatik als Mittel des Ausdrucks http://www.belleslettres.eu/content/stilistik/grammatik-als-mittel.php Grammatik als Mittel des Ausdrucks

Grammatik ist keine Prüfung, die man besteht. Sie ist ein Mittel, mit dem man sich ausdrückt. Man fragt sich nicht, ob der Irrealis in einer Situation richtig ist. Indem man den Irrealis verwendet, macht man die Situation irreal.

]]>
Sun, 01 Jan 2017 00:00:00 +0100
Homo sapiens: Ackerbau, Seßhaftigkeit, Monogamie http://www.belleslettres.eu/content/sprache/monogamie-promiskuitat.php Homo sapiens: Ackerbau, Seßhaftigkeit, Monogamie

Die Suche nach der großen Liebe und die Gründung einer Familie kommen uns wie die eingeborene Lebensweise des Menschen vor. Doch sie reicht nicht weiter als 10000 Jahre zurück und entstand erst, als uns der Ackerbau zur Seßhaftigkeit zwang.

]]>
Mon, 08 Aug 2016 00:00:00 +0200
Woher kommt das Wort ›deutsch‹? http://www.belleslettres.eu/content/wortkunde/deutsch-etymologie.php Woher kommt das Wort ›deutsch‹?

Wo liegt der Ursprung des Wortes ›deutsch‹ und wie entwickelte es seine heutige Bedeutung? ›Deutsch‹ ist von dem ausgestorbenen Wort Diet (wie in Dietrich oder Dietmar) abgeleitet. Es beschreibt das Volk aus Menschenauflauf und geht auf die urindogermanische Wurzel ›teuh₂‹ (wachsen, schwellen) zurück, von der auch der Tumult oder der Daumen (als dickster Finger) herrühren. ›Deutsch‹ trat zuerst im Frühmittelalter als lateinisches Adverb theodisce auf und beschreibt dort die Sprache der Volksmassen im Gegensatz zum Lateinischen. Ein, zwei Generationen später steht ›deutsch‹ bereits für das, was es heute noch ist: Die Deutschen im Gegensatz zu allen anderen.

]]>
Tue, 26 Jul 2016 00:00:00 +0200
Nach langem, schwere[m|n] Leiden http://www.belleslettres.eu/content/deklination/mehrere-adjektive-beugen.php Nach langem, schwere[m|n] Leiden

›Nach langem, schwere∙m Leiden‹ oder ›nach langem, schwere∙n Leiden‹? Wie beugt man mehrere Adjektive in einer Reihe?

]]>
Tue, 14 Jun 2016 00:00:00 +0200
Warum gibt es den Buchstaben Q? http://www.belleslettres.eu/content/schrift/buchstabe-q-kentum-satem.php Warum gibt es den Buchstaben Q?

Ein Streifzug durch die Vergangenheit unserer Schrift am Beispiel des Buchstabens Q! Vom phönizischen Kōf über das griechische und etruskische Koppa (ϙ) bis zum lateinischen und deutschen Q. Kentum- und Satem-Sprachen und wie sich lateinisch und deutsch Q aus labiovelaren Verschlußlauten des Urindogermanischen ergaben.

]]>
Sun, 10 Apr 2016 00:00:00 +0200
Julian Assange http://www.belleslettres.eu/journal/index.php#assange-schweden Journal: Julian Assange

Über den Fall Julian Assange

Weiterlesen

]]>
Fri, 19 May 2017 00:00:00 +0200
Belles Lettres bei der Unterhachinger Lesenacht http://www.belleslettres.eu/journal/index.php#daniel-scholten-unterhachinger-lesenacht Journal: Belles Lettres bei der Unterhachinger Lesenacht

Daniel wird am 13. Mai zwei Vorträge bei der Unterhachinger Lesenacht in München halten.

Weiterlesen

]]>
Sun, 07 May 2017 00:00:00 +0200
Neues Videotutorial: Alptraum oder Albtraum? http://www.belleslettres.eu/journal/index.php#alptraum-albtraum Journal: Neues Videotutorial: Alptraum oder Albtraum?

Schreibt man Alptraum oder Albtraum?

Weiterlesen

]]>
Mon, 01 May 2017 00:00:00 +0200
Seinfeld http://www.belleslettres.eu/journal/index.php#shene Journal: Seinfeld

In dem Namen Seinfeld steckt das Adjektiv ›schön‹.

Weiterlesen

]]>
Tue, 18 Apr 2017 00:00:00 +0200
Celtic http://www.belleslettres.eu/journal/index.php#celtic Journal: Celtic

Wie spricht man englisch ›Celtic‹ aus?

Weiterlesen

]]>
Sat, 11 Mar 2017 00:00:00 +0100