Um 5 Uhr Ortszeit in US-Amerika!

stilistik Burma, Birma oder Myanmar. Tschechei oder Tschechien. Moldawien oder Moldau. Wer bestimmt, wie fremde Länder im Deutschen heißen?
Dauer: 65 Minuten.

Video herunterladen Video Fullscreen ansehen
  1. 00:00 Nur die Allgemeinsprache als Sprachgebrauch aller Deutschsprecher legt Ländernamen fest
  2. 01:30 Die bundesdeutsche Untertanengesellschaft als Grundlage für falsche Sprachautoritäten
  3. 10:30 Regierung und Auswärtiges Amt als falsche Sprachautorität für Ländernamen
  4. 10:50 Burma, Birma oder Myanmar?
  5. 22:00 Warum das Auswärtige Amt dem Volk nicht vorschreiben kann, wie Länder zu heißen haben: Ein Blick auf unser Grundgesetz
  6. 28:00 Tschechei oder Tschechien? Moldawien oder Moldau?
  7. 36:10 Wie ist der Name Amerikas entstanden?
  8. 39:50 Amerika und US-Amerika
  9. 43:25 Wie Länder und Kontinente zu ihrem Namen gelangen: Afrika, Asien und Germany
  10. 49:20 US-Amerika als Pseudoakkuratesse im Journalismus
  11. 53:35 Der Begriff Ortszeit als Pseudoakkuratesse im Journalismus
  12. 56:20 Was Ortszeit tatsächlich bedeutet: Ortszeit versus Zeitzonen

Video veröffentlicht am 04.04.2014 (90.99 MB).

Dieses Video ist Teil der Playlist stilistik. Damit können Sie alle Videos zu diesem Thema mit dem Videoplayer auf Ihrem Computer (zum Beispiel VLC) streamen.

Das dicke Deutschbuch
von Belles Lettres

Die großen Themen von Belles Lettres in einer rasanten und witzigen Erzählung:

Grammatisches Geschlecht, Genitiv, gutes Deutsch und schlechtes Deutsch, Konjunktiv, Anführungszeichen und Zitieren, die Zukunft der deutschen Sprachen und vieles mehr!

Info und LeseprobeInfo und im Browser loslesen ePubLeseprobe als epub-Datei herunterladen PDFLeseprobe als PDF-Datei herunterladen