Ich fragte oder ich frug?

verb Heute sind sich alle Deutschsprecher einig: ›Fragen‹ ist ein schwaches Verb; es heißt ›ich fragte‹ und nicht ›ich frug‹. Nur vereinzelt findet man im Dialekt noch starke Gegenwartsformen wie ›du frägst, er/sie frägt‹. Anders ist es, wenn über das Deutsche gesprochen wird: Hier wird ›fragen‹ gerne als Beleg für die (unwahre) These verwendet, die starken Verben würden aussterben. Die Sache hat allerdings einen Haken: ›Fragen‹ war nie ein starkes Verb.
Dauer: 49 Minuten.

Video herunterladen Video Fullscreen ansehen

Video veröffentlicht am 24.09.2011 (59.06 MB).

Dieses Video ist Teil der Playlist verb. Damit können Sie alle Videos zu diesem Thema mit dem Videoplayer auf Ihrem Computer (zum Beispiel VLC) streamen.

Das dicke Deutschbuch
von Belles Lettres

Die großen Themen von Belles Lettres in einer rasanten und witzigen Erzählung:

Grammatisches Geschlecht, Genitiv, gutes Deutsch und schlechtes Deutsch, Konjunktiv, Anführungszeichen und Zitieren, die Zukunft der deutschen Sprachen und vieles mehr!

Info und LeseprobeInfo und im Browser loslesen ePubLeseprobe als epub-Datei herunterladen PDFLeseprobe als PDF-Datei herunterladen