Starke und schwache Verben

verb Das Deutsche besitzt wie alle germanischen Sprachen zwei Systeme für die Konjugation seiner Verben: Starke Verben bilden das Präteritum, indem sie den Wurzelvokal verändern (Ablaut): ich schimme, ich schwamm, geschwommen. Die Vergangenheit schwacher Verben wird dagegen durch ein Suffix ∙t gebildet: ich liebe, ich liebte, geliebt. Wie sind diese beiden Beugungsarten entstanden?
Dauer: 71 Minuten.

Video herunterladen Video Fullscreen ansehen
Dieses Thema wird aufwendig und neu im BL-Buch Denksport Deutsch behandelt.

Video veröffentlicht am 15.02.2011 (81.15 MB).

Dieses Video ist Teil der Playlist verb. Damit können Sie alle Videos zu diesem Thema mit dem Videoplayer auf Ihrem Computer (zum Beispiel VLC) streamen.

Das dicke Deutschbuch
von Belles Lettres

Die großen Themen von Belles Lettres in einer rasanten und witzigen Erzählung:

Grammatisches Geschlecht, Genitiv, gutes Deutsch und schlechtes Deutsch, Konjunktiv, Anführungszeichen und Zitieren, die Zukunft der deutschen Sprachen und vieles mehr!

Info und LeseprobeInfo und im Browser loslesen ePubLeseprobe als epub-Datei herunterladen PDFLeseprobe als PDF-Datei herunterladen